Willkommen in Friedrichshagen
0 30/6 92 02 10 55

Aktuelle Informationen

Feierliche Jugendweihe 2024: Ein unvergessliches Ereignis im CineStar Hellersdorf

30. Mai 2024

Der Verein „Jugendweihe Berlin/Brandenburg e.V.“ lädt am 1. Juni 2024 zur Jugendweihe im CineStar in Berlin-Hellersdorf ein. Insgesamt werden an zwei Samstagen im Juni vier Jugendweihen mit etwa 220 Jugendlichen und rund 1.800 Gästen stattfinden. Ein besonderes Highlight ist die Festrede von Petra Pau, Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages. Das Programm umfasst verschiedene Showacts, darunter Moderator und Sänger Fargo, die Band Blackbird, die Berlin Show Dancers und Percussionist Robert Memmler. Der Verein bietet jungen Menschen eine feierliche und emotionale Veranstaltung zum Übergang ins Erwachsenenleben. Die Tickets sind online erhältlich.

Website:pretix.eu/Jugendweihe-bb/CSH1v5-1
Website:www.jugendweihe-bb.de
Telefon:01 78/5 49 95 27
E-Mail:gf@jugendweihe-bb.de
Adresse:Stendaler Straße 25
12627 Berlin

Eröffnungsfeier für neues Kosmetikstudio in Rahnsdorf

23. Mai 2024

Am Sonntag, dem 2. Juni 2024 lädt Sylvia Dehnert zwischen 14 Uhr und 18 Uhr zur Eröffnungsfeier ihres Kosmetikstudios „Beauty & Soul Berlin“ in der Dorfstraße 8, 12589 Berlin ein.

Das Behandlungsangebot umfasst unter anderem folgende Leistungen:
• Bildbasierte Hautanalyse
• Produktberatung
• Klassische Gesichtsbehandlungen
• Mikrodermabrasion
• Ultraschall
• Microneedling
• GlowSolution Reverse Needling
• Make-up
• Wimpern- und Augenbrauenlifting

Aktuell gibt es bis zum 30. Juni 20 % Rabatt auf alle Buchungen.

Eröffnungsfeier für neues Kosmetikstudio in Rahnsdorf, Friedrichshagen
Telefon:01 75/9 08 38 48
Adresse:Dorfstraße 8
12589 Berlin

Konzert in der „Ehemaligen Schlosskirche Schöneiche“

23. Mai 2024

Am 1. Juni 2024 gibt das „Instrumentalensemble Pandurina“ in der „Ehemaligen Schlosskirche Schöneiche“ ein Sommerkonzert. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

Telefon:01 71/7 44 42 18
Adresse:Dorfstraße 38
15566 Schöneiche

Wochenende voller Kunst in Friedrichshagen

21. Mai 2024

Am zweiten Juni-Wochenende laden 27 Künstler zur großen Kunstschau in Friedrichshagen am Müggelsee ein. Neben Ateliers und Studios können neue Werken in verschiedenen Kunstformen entdeckt werden. Die Veranstaltung am 8. und 9. Juni 2024 geht von 13 bis 18 Uhr und eine Führungen beginnt um jeweils um 15 Uhr am Historischen Rathaus. Die Online-Auktion am 7. bis 9. Juni 2024 endet um 22 Uhr. Die Vorbesichtigung der Originale ist am 8. und 9. Juni 2024 von 13 bis 18 Uhr im Historischen Rathaus möglich.

Wochenende voller Kunst in Friedrichshagen, Friedrichshagen
Website:offene-ateliers-friedrichshagen.de
Telefon:01 72/3 10 06 06
Telefon:0 30/6 14 71 10
E-Mail:andante.rensch04@gmail.com
Adresse:Bölschestraße 87/88
12587 Berlin

Kinoabend in der Dorfkirche Rahnsdorf

13. März 2024

Am 15. März 2024 um 19 Uhr lädt der Freundeskreis der Dorfkirche Rahnsdorf zum Kinoabend ins Alte Fischerdorf ein. Gezeigt wird die Komödie „Halali oder Der Schuß ins Brötchen“. Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden zum Erhalt der Dorfkirche gebeten.

Website:kirchen-rahnsdorf-schoeneiche.de
Telefon:0 30/6 48 91 28
Adresse:Dorfstraße
12589 Berlin

Abgesagt: Abschiedskonzert von „Marianne & Michael“

27. Februar 2024

Das für den 9. März 2024 geplante Abschiedskonzert von „Marianne & Michael“ in der Stadthalle Erkner wurde vom Veranstalter aus produktionstechnischen Gründen abgesagt.

Abgesagt: Abschiedskonzert von „Marianne & Michael“, Friedrichshagen
Website:www.eventim.de/event/17299373
E-Mail:info@kuenstlershow.de
Adresse:Julius-Rütgers-Straße 4
15537 Erkner

Winterdienst: Sicher und gemütlich durch den Winter

30. November 2023

Mit dem Einsetzen der kalten Jahreszeit kommen auch wieder Schnee und Eis auf Straßen und Gehwegen. Deshalb ist es nun an der Zeit, zu Schaufel und Besen zu greifen. Falls es allerdings an passendem Werkzeug mangelt oder einfach die Zeit fehlt, kann ein Winterdienst eine zuverlässige und praktische Lösung sein.

Dafür kann man sich an folgendes Unternehmen wenden:

Gartenbau Nico Wargenau
Adresse: Rotberger Dorfstraße 19, 12529 Schönefeld
Telefon: 01 63/2 89 27 18

MDR Riverboat: „Marianne & Michael“ geben Vorgeschmack auf Abschiedstournee

27. November 2023

Das langjährige Traumpaar der Volksmusik „Marianne & Michael“ beendet nach über 45 Jahren seine erfolgreiche Karriere auf der Bühne. Vor ihrem Abschied im Jahr 2024 gehen sie auf eine deutschlandweite Abschiedstournee, bei der sie von prominenten Gästen wie Stefan Mross, Anita Hofmann und den „Ladiner“ begleitet werden. Am 9. März 2024 geben sie im Rahmen ihrer Tournee ein Konzert in der Stadthalle von Erkner.
Am 1. Dezember 2023 sind sie zu Gast beim MDR in der TV-Sendung „Riverboat“, um einen Vorgeschmack auf ihre Abschiedstournee zu geben. „Marianne & Michael“ stehen für ehrliche, harmonische und zünftige Volksmusik, was ihnen eine treue Fangemeinde eingebracht hat. Ihr Abschiedsprogramm „Könige der Volksmusik mit Marianne & Michael“ verspricht unvergessliche Stunden mit Hits wie „Unser Land“ und „Wann fängt denn endlich d’Musi an“. Tickets für die Abschiedstournee sind online und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

MDR Riverboat: „Marianne & Michael“ geben Vorgeschmack auf Abschiedstournee, Friedrichshagen
Website:www.kuenstlershow.de/management-booking/marianne-michael
Telefon:0 40/6 07 72 19 16
Telefon:01 76/72 12 00 75
E-Mail:info@kuenstlershow.de

Feierliche Rückkehr des Weihnachtszugs

27. November 2023 | Quelle: www.hisb.de

Der Weihnachtszug in Erkner kehrt im Dezember 2023 nach 15 Jahren Pause zurück und bietet eine festliche Atmosphäre mit einem geschmückten gemischten Kurzzug aus den Jahren 1928 und 1938. Der Vorverkauf der Tickets begann am 22. November 2023 über den externen Dienstleister „Reservix“.

An Bord erwartet die Fahrgäste eine kleine Bewirtung mit Getränken und süßen Leckereien. Zudem werden Kalender für 2024 als Weihnachtsgeschenk angeboten. Es ist zu beachten, dass es keine Toilette an Bord gibt.

Feierliche Rückkehr des Weihnachtszugs, Friedrichshagen
Website:www.hisb.de/fahrkarten
Website:www.hisb.de/veranstaltungen/aktuelles/421-weihnachtszug-2023
Telefon:0 33 62/74 00 04
E-Mail:info@hisb.de

ACHTUNG: Warnung an Unternehmen der Region, Betrüger unterwegs!

30. Oktober 2023

Wieder mal sind Betrüger unterwegs! Wir haben von einigen Kunden erfahren, dass sich telefonisch und per E-Mail Firmen bei ihnen gemeldet haben, die sich als Verlag ausgegeben haben und darum bitten, einen Anzeigenauftrag oder Korrekturabzug von einem Artikel oder einer Anzeige zu unterschreiben. Diese werden aus anderen Broschüren und meist aus unseren „kompakt“-Ausgaben kopiert und illegal verwendet. Teilweise hat man sich auch als uns, „Augusta Presse, Berlin“, ausgegeben oder behauptet, dass es um die „kompakt-Broschüre“ bzw. „Jahresbroschüre“ geht.

Seien Sie aufmerksam und melden Sie sich gern bei uns, wenn Sie einen verdächtigen Kontakt haben. Wir sind immer für Sie da.

Sie erreichen uns wie folgt:
Telefon: 0 30/6 92 02 10 52
E-Mail: info@augusta-presse.de

Bewerbung für Lokaljournalismus-Förderung in Brandenburg

6. Oktober 2023

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) ruft zur Förderung lokaljournalistischer Angebote in Brandenburg auf. Bis zum 1. November 2023 können Rundfunkveranstalter, Online-Medien und Anbietergemeinschaften Förderanträge bei der mabb einreichen. Lokaljournalismus wird als entscheidend für informierte Bürger und die Demokratie betont. Die Förderrichtlinien sind in der „Fördersatzung Lokaljournalismus“ festgelegt. Weitere Informationen sind online verfügbar.

Interessierte haben zudem die Möglichkeit, an einem Antragsworkshop sowie zwei Fördersprechstunden teilzunehmen. Alle Veranstaltungen finden online über Zoom statt:

Antragsworkshop: 12. Oktober 2023, 14-17 Uhr
Fördersprechstunden: 16. Oktober 2023, 11 Uhr und 26. Oktober 2023, 14 Uhr
Die Anmeldung erfolgt per E-Mail. Nach der Anmeldung wird der Link zum Einloggen zugesendet.

Website:mabb.de/foerderung/ausschreibungen.html
Telefon:0 30/26 49 67
E-Mail:lokaljournalismus@mabb.de
Adresse:In den Ministergärten 3
10117 Berlin

Hexen-Monolog: Mutter Anders in Berlin-Mitte

28. September 2023

Am 13., 14. und 15. September 2023 spielt Nanda Ben Chaabane ihren Hexen-Monolog „Mutter Anders“ im „Monbijou Theater“ in Berlin-Mitte. Das Stück beleuchtet humorvoll die Geschichte der Hexen und Frauen von der Urzeit bis heute und träumt von Geschlechterfrieden. Die Aufführung beinhaltet Musik von Falk Schönfelder und wurde von Lorenz Köhler inszeniert. Die Aufführung beginnt jeweils um 19:30 Uhr. Die Tickets sind online, per E-Mail und telefonisch erhältlich.

Hexen-Monolog: Mutter Anders in Berlin-Mitte, Friedrichshagen
Website:monbijou.billeto.net
Telefon:0 30/8 05 23 11
E-Mail:karten@mutter-fourage.de
Adresse:Monbijoustraße 2
10117 Berlin-Mitte

Hexen-Monolog: Mutter Anders in Berlin-Mitte

7. September 2023

Am 12. und 13. September 2023 spielt Nanda Ben Chaabane ihren Hexen-Monolog „Mutter Anders“ im „Monbijou Theater“ in Berlin-Mitte. Das Stück beleuchtet humorvoll die Geschichte der Hexen und Frauen von der Urzeit bis heute und träumt von Geschlechterfrieden. Die Aufführung beinhaltet Musik von Falk Schönfelder und wurde von Lorenz Köhler inszeniert. Die Aufführung beginnt jeweils um 20:30 Uhr. Die Tickets sind online, per E-Mail und telefonisch erhältlich.

Hexen-Monolog: Mutter Anders in Berlin-Mitte, Friedrichshagen
Website:monbijou.billeto.net
Telefon:0 30/8 05 23 11
E-Mail:karten@mutter-fourage.de
Adresse:Monbijoustraße 2
10117 Berlin-Mitte

Lokaljournalismus-Kongress am 6. September 2023 in Berlin

29. August 2023

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) lädt am 6. September 2023 zum Lokaljournalismus-Kongress in Berlin ein. Dieser Kongress bietet eine einzigartige Gelegenheit, die aktuellen Entwicklungen und Herausforderungen im Bereich des Lokaljournalismus zu diskutieren.

Unter dem Motto „Lokaljournalismus der Zukunft“ wird ein vielfältiges Programm mit Paneldiskussionen, Impulsvorträgen und Präsentationen geboten. Es werden Themen wie die nachhaltigen Fördermodelle, den Einsatz von Künstlicher Intelligenz im Redaktionsalltag und die Zukunft des Lokaljournalismus beleucht.

Namhafte Experten werden ihre Perspektiven teilen:
• Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegel, wird die Veranstaltung mit einer inspirierenden Keynote eröffnen.
• Richard Gutjahr wird aufzeigen, wie KI-Tools wie ChatGPT den crossmedialen Lokaljournalismus bereichern können.
• Antonia Eichenauer von der Freien Universität Berlin wird Einblicke in die Gestaltung des idealen Lokaljournalismus im Jahr 2041 geben.
• Eva Wolfangel wird über die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz im Journalismus sprechen.

Der Kongress wird mit einem informellen Zusammenkommen im Garten der Landesvertretung beendet werden, bei dem sich die Teilnehmer auszutauschen können. Eine Anmeldung ist per E-Mail bis zum 30. August 2023 unter „anmeldung@mabb.de“ nötig

Website:www.lokaljournalismus-kongress.de
Telefon:0 30/26 49 67
E-Mail:anmeldung@mabb.de
Adresse:In den Ministergärten 3
10117 Berlin

„Bestattungshaus Rauf“ schließt sich „mymoria“ an

18. August 2023

Das „Bestattungshaus Rauf“ schließt sich dem Bestattungsunternehmen „mymoria“ an, um Teil der digitalen Bestattungs- und Vorsorgeplanung zu werden. Dadurch erweitert „mymoria“ seine Präsenz um drei Standorte im Berliner Umland. Ingo Rauf als Inhaber von „Bestattungshaus Rauf“ betont, dass ihm die persönliche Beratung weiterhin wichtig ist. Der Name „Rauf“ bleibt erhalten.

Website:www.bestattungshaus-rauf.de
Telefon:03 37 62/9 19 09
Adresse:Gerhart-Hauptmann-Allee 68
15732 Eichwalde

Rahnsdorf-Kalender für 2024 erschienen

31. Juli 2023

Die Bürgerinitiative „Friedhofskapelle Rahnsdorf“ hat vor kurzem ihren neuen Kalender über Rahnsdorf für das Jahr 2024 herausgebracht.

Zudem ist ein Fotoheft über die bekannte Dichterin Clara Müller-Jahnke erschienen. Clara Müller-Jahnke lebte in Wilhelmshagen und wurde dort auch beerdigt. Die „Friedhofskapelle Rahnsdorf“ ist gerade dabei, ihre Grabstätte restaurieren zu lassen.

Der Erlös aus den Verkäufen wird für die weitere Sanierung des Denkmals verwendet.

Der Kalender kostet 15 Euro, das Fotoheft ist für 10 Euro erhältlich. Beide Artikel können nur vor Ort erworben werden. Um vorherigen Anruf wird gebeten. Ansprechpartnerin hierfür ist die Vorsitzende des Vereins Jutta Benedix-Ulrich.

Rahnsdorf-Kalender für 2024 erschienen, Friedrichshagen
Telefon:0 30/6 48 09 74
E-Mail:jubobendul@gmx.de
Adresse:Fürstenwalder Allee 94
12589 Berlin

Aktuelle Arbeits- und Ausbildungsplätze

13. Juli 2023

BUG Verkehrsbau SE
Adresse: Landsberger Straße 265, 12623 Berlin, (Haus M)
Telefon: 0 30/8 18 70 00

Der Jassmann – Nicht nur fürs Bad GmbH
Adresse: Zur Güterbahn 5-7, 12555 Berlin
Telefon: 0 30/5 25 27 53

Diakonie-Station Rahnsdorf
Adresse: Fürstenwalder Allee 322, 12589 Berlin
Telefon: 0 30/20 05 97 40 00

Direktion der Deutschen Vermögensberatung Marco Förster
Adresse: August Borsig Ring 40, 15566 Schöneiche
Telefon: 0 30/74 78 03 35

ETL Freund & Partner GmbH Steuerberatungsgesellschaft & Co. Bernau KG
Adresse: Brauerstraße 16-18, 16321 Bernau
Telefon: 0 33 38/61 59 90

HEIM & HAUS
Adresse: Ernst Laas Straße 11, 15517 Fürstenwalde
Telefon: 0 33 61/30 60 10

Malermeister Oliver Hoenicke
Adresse: Mühlweg 8, 12587 Berlin
Telefon: 01 76/63 74 92 82

Seniorenwohn- und -pflegeheim Schöneiche gGmbH
„Seniorenwohnpark Schöneiche“

Adresse: Hannestraße 12-18, 15566 Schöneiche
Telefon: 0 30/64 33 49 14

Broschüre 2023 erschienen

13. Juli 2023

Die 2. Ausgabe von „Friedrichshagen kompakt“ ist erschienen und wird in die Haushalte kostenlos verteilt. Viel Spaß damit. Bei Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir jederzeit zur Verfügung.

Broschüre 2023 erschienen, Friedrichshagen
Website:www.Friedrichshagen-internet.de
Telefon:0 30/6 92 02 10 51
E-Mail:info@friedrichshagen-internet.de

Offene Ateliers und Online-Kunstauktion in Friedrichshagen

5. Juni 2023

Am 10. und 11. Juni 2023 laden 37 Künstler wieder ein zur großen Kunstschau nach Friedrichshagen. Hier kann wieder in die Ateliers, Werkstätten, Studios und Ausstellungen der Künstler geschaut werden. Die Künstler freuen sich auf einen entspannten und anregenden Austausch mit Kunstliebhabern, Interessierten und Neugierigen. Zudem werden an beiden Tagen auch Führungen zu den Ateliers angeboten, jeweils 15 Uhr geht es am Historischem Rathaus Friedrichshagen los.

Auch die gut bestückte Online-Kunstauktion geht an den Start. Hier werden speziell ausgewählte Werke zu erschwinglichen Einstiegspreisen offeriert. Auf der Webseite des „Offenen Ateliers“ kann ganz nach Wunsch bis zum 11. Juni 2023 um 22 Uhr auf die gewünschten Objekte geboten werden. Die Vorbesichtigung der Auktions-Originale ist am 10. und 11. Juni, jeweils 13 bis 18 Uhr, im Historischen Rathaus Friedrichshagen in der Bölschestraße 87/88, 12587 Berlin möglich.

Offene Ateliers und Online-Kunstauktion in Friedrichshagen, Friedrichshagen
Website:offene-ateliers-friedrichshagen.de/archive-offene-ateliers-friedrichshagen/offene-ateliers-2023
Website:offene-ateliers-friedrichshagen.de/online-kunstauktion
Telefon:0 30/6 14 71 10
E-Mail:koordinierung@offene-ateliers-friedrichshagen.de

Instandsetzungsarbeiten an den Gleisen in der Bölschestraße

18. April 2023

An den Gleisen in der Bölschestraße werden bis voraussichtlich Mitte Mai 2023 umfangreiche Instandsetzungsarbeiten durchgeführt.
Der erste Abschnitt wird bis voraussichtlich 28. April 2023 auf der Bölschestraße Richtung Fürstenwalder Damm für den Kfz-Verkehr gesperrt. Vom Müggelseedamm aus ist in beiden Richtungen kein Abbiegen in die Bölschestraße möglich.

Frühlingskonzert in Erkner

17. März 2023 | Quelle: www.erkner.de

Die Stadtbibliothek Erkner lädt zum Frühlingskonzert mit Werken von Rimski-Korsakow, Smetana, Mozart, Beethoven und Chopin ein – gespielt wird von jungen Solisten. Einlass ist um 14:30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Platzreservierungen sind telefonisch möglich.

Website:www.erkner.de
Telefon:0 33 62/79 51 45
Telefon:0 33 62/79 51 46
Adresse:Friedrichstraße 6-8
15537 Erkner

„MTS“ auf Jubiläums-Abschieds-Tour

17. März 2023

1973 erklang erstmals das Lied „10 böse Autofahrer“ der Berliner Band „MTS“ alias „Mut, Tatendrang und Schönheit“. In diesem Jahr wird die Band 50, danach soll Schluss sein. Deshalb gehen nun 2023 der Gründer, Texter und Sänger Thomas Schmitt und sein langjähriger musikalischer Kompagnon Frank Sültemeyer auf eine Jubiläums-Abschieds-Tour mit Liedern ihrer neuen CD „Betreutes Singen“ und dem Besten aus einem halben Jahrhundert.

Das Konzert im Rathaus Friedrichshagen beginnt am Sonntag, dem 19. März 2023, um 17 Uhr. Die Tickets sind online erhältlich.

Website:www.kultur-vollzugs-anstalt.de/ticketshop.php#!/e/85353d9b1c820c30e7e3faeeaab388fd
Telefon:01 70/8 82 26 37
E-Mail:maiwald-concerts@kva.events
Adresse:Bölschestraße 87
12587 Berlin

Fristende zur Antragstellung „Förderung Lokaljournalismus Brandenburg“

27. Februar 2023

Am 28. Februar 2023, um 12 Uhr endet die Frist zur Einreichung der Anträge zum Förderprogramm „Förderung Lokaljournalismus Brandenburg“.

Die Anträge können ab 9 Uhr an der Rezeption abgegeben werden oder per E-Mail eingereicht werden.

Website:www.mabb.de
Telefon:0 30/2 64 96 70
E-Mail:lokaljournalismus@mabb.de
Adresse:Kleine Präsidentenstraße 1
10178 Berlin

Einladung zum „Zukunftstag Mittelstand 2023“

23. Februar 2023

Der „Zukunftstag Mittelstand – Kongress und Jahresempfang 2023“ bietet alles, um dem neuen Jahr voller Zuversicht zu begegnen. Am Mittwoch, dem 1. März 2023, beginnt um 10 Uhr in der „STATION BERLIN“ ein Tag voller Lösungen, neuer Perspektiven und starker Impulse von Persönlichkeiten. Neben mehr als 3.600 angemeldeten Gästen, 50 Botschaftern und Auslandsvertretungen kommen vier Bundesminister sowie die Außen- und Wirtschaftsminister aus Italien, Dänemark, Senegal und Botswana. Zudem gibt es eine Ausstellung mit über 50 Ständen von Mitgliedern und Partnern des Mittelstands. Es wird über Energie und Inflation, Lieferketten und Digitalisierung, Innovationen und Nachhaltigkeit sowie viele weitere wichtige Themen diskutiert. Die Veranstaltung geht bis 20 Uhr. Die Tickets können online bestellt werden. Die ersten 500 Anmeldungen sind mit dem Einladungscode „TDM23-KBVP-HEP6“ kostenlos.

Website:zukunftstag2023.welcome-manager.de
Website:zukunftstag-mittelstand.de
Telefon:0 30/5 33 20 60
E-Mail:info@bvmw.de
Adresse:Luckenwalder Straße 4-6
10963 Berlin-Kreuzberg

Webinar für Förderprogramm

2. Februar 2023

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat die „Förderung Lokaljournalismus Brandenburg“ ausgeschrieben. Die Anträge können postalisch oder eingescannt per E-Mail in deutscher Sprache bis zum 28. Februar 2023 um 12 Uhr eingereicht werden.

Am 13. Februar 2023 und am 21. Februar 2023 bietet die mabb dazu eine Fördersprechstunde in Form eines Zoom-Webinars an. Im Webinar werden das Förderprogramm vorgestellt und mögliche Fragen rund um die Antragstellung beantwortet. Beide Seminare beginnen jeweils um 13 Uhr. Die Anmeldung ist online möglich. Das Seminar am 13. Februar 2023 beginnt um 11:30 Uhr, am 21. Februar 2023 um 14:30 Uhr.

Zudem findet am 7. Februar 2023 ein ausführlicher Antrags-Workshop online durch einen externen Experten statt. Hier werden Themen rund um die Förderbedingungen, Themenfindung zu Projekten, aber auch ganz praktische Fragen zur Antragstellung ausführlich besprochen. Um am Workshop teilzunehmen, ist keine konkrete Förderidee nötig. Die Anmeldung ist bis zum 6. Februar 2023 möglich. Der Workshop beginnt um 14 Uhr und geht bis 17 Uhr.

Website:us06web.zoom.us/meeting/register/tZcrfumupjgtHNfXmXjS91q18P4OvDglvy5s
Website:us06web.zoom.us/meeting/register/tZcrf-qtpzwiHNAwF4nDjm1UWwAD7W0Eo-g4
Telefon:0 30/2 64 96 70
E-Mail:lokaljournalismus@mabb.de
Adresse:Kleine Präsidentenstraße 1
10178 Berlin

Sponsoren und Spenden für Abiball gesucht

19. Januar 2023

Die Abschlussklasse 2023 der Docemus Privatschulen Campus Grünheide möchte im Juli 2023 ihren Abiball veranstalten. Um Kosten wie für den Veranstaltungsraum, Catering, DJ und einen Fotografen stemmen zum können, sucht sie nach Sponsoren.

Diese wären dann beispielsweise auf dem Banner beim Abiball abgedruckt, werden namentlich in der Dankesrede oder in der Abizeitung erwähnt. Andere Ideen und Wünsche sind willkommen. Eine Spendenbescheinigung kann ausgestellt werden.

Direkte Spenden können mit der IBAN DE36170550501000418460 und dem Verwendungszweck „Sponsoring Ak23 12b Grünheide“ an die „Docemus Privatschulen gGmbH“ überwiesen werden.

Ansprechpartnerin für Sponsoring und Spenden ist Coralie Große, die per E-Mail und telefonisch erreichbar ist.

Sponsoren und Spenden für Abiball gesucht, Friedrichshagen
Telefon:01 76/45 86 72 84
E-Mail:klasse12bdocemus@web.de

Weihnachtskonzert von Bell, Book & Candle in der Christophoruskirche

23. Dezember 2022

Am 30. Dezember 2022 findet um 20 Uhr in der Christophoruskirche in Friedrichshagen das Weihnachtskonzert der Friedrichshagener Band „Bell, Book & Candle“ statt. Tickets sind an der Abendkasse erhältlich.

Website:bellbookandcandle.de
Telefon:03 56 92/66 94 85
E-Mail:thomas.schultke@t-online.de
Adresse:Bölschestraße 27–30
12587 Berlin

Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze

17. Dezember 2022

„Haus am Peetzsee“ Alloheim Senioren-Residenzen Siebte SE & Co. KG
Adresse: Friedrich Engels Straße 26, 15537 Grünheide
Telefon: 0 33 62/8 84 00

ETL Freund und Partner GmbH
Adresse: Brauerstraße 16-18, 16321 Bernau
Telefon: 0 33 38/61 59 90

KERN Bildungsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)
Adresse: Robinienweg 1, 15537 Erkner
Telefon: 0 33 62/9 32 89 46

Nitschke Bäder und Haustechnik GmbH
Adresse: Storkower Straße 3, 15713 Königs Wusterhausen OT Wernsdorf
Telefon: 0 33 62/82 49 99

Witte Spezialtiefbau GmbH & Co. KG
Adresse: Rialtoring 42, 12589 Berlin
Telefon: 0 30/64 84 92 88

„Town & Country Stiftungspreis“ vergeben

1. Dezember 2022

Im November 2022 wurde erneut der „Town & Country Stiftungspreis“ der „Town & Country Stiftung“ vergeben, die wichtige Arbeit für benachteiligte Kinder und Jugendliche fördert.

Die 16 Preisträger sind ebenfalls für den „Deutschen Engagementpreis 2023“ nominiert. Gefördert wird der „Deutsche Engagementpreis“ vom „Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend“, von der „Deutschen Fernsehlotterie“ und der „Deutsche Bahn Stiftung“. Im festlichen Rahmen einer Gala wurden am 18. November 2022 im Parksaal der Erfurter Steigerwaldarena die 16 Landespreisträger geehrt.

Einer der Preisträger ist unter Betreuung von Sascha Szilinski als Stiftungsbotschafter der Region und Geschäftsführer der Erkneraner „Biberstein-Immobilien“.

„Town & Country Stiftungspreis“ vergeben, Friedrichshagen
Website:www.tc-stiftung.de
Telefon:03 61/64 47 89 14
E-Mail:immobilien@biberstein.de

Friedrichshagener Künstler präsentieren ihre Arbeiten

29. November 2022

Am zweiten Adventswochenende öffnen Friedrichshagener Künstler wieder ihre Türen und präsentieren neueste Arbeiten, kleine wie große Meisterwerke und Überraschungen. In vorweihnachtlicher Atmosphäre laden sie zum Staunen und Stöbern ein. Ob Malerei, Grafik, Skulpturen oder Objekte, Künstlerbücher oder Buchbindekunst, ob Porzellan, Keramik oder Textilkunst, wer Freude an originalen und außergewöhnlichen Werken hat, wird hier fündig. Alle Künstler, die an diesem Adventswochenende ihre Türen öffnen, sind online einsehbar.

Website:offene-ateliers-friedrichshagen.de/archive-kunstadvent/kunstadvent-2022
Telefon:0 30/6 14 71 10
E-Mail:koordinierung@offene-ateliers-friedrichshagen.de

„Kauf 1, bekomme 2“ verlängert

21. November 2022 | Quelle: www.Leseschau.de

Alles wird teurer. Überall zahlt man mehr, teils den doppelten Preis. Bei der Leseschau ist es umgekehrt. Man zahlt den normalen Preis, bekommt aber das doppelte an Büchern!

Die Aktion „Kauf 1, bekomme 2“ auf www.Leseschau.de wird bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Wer ein Buch seiner Wahl kauft, bekommt als Überraschung ein zweites Buch aus dem Sortiment dazu. Die Bandbreite ist riesig: Kochbuch, Kinderbuch, Roman, Ratgeber oder sogar ein Wörterbuch kann es sein. Lassen Sie sich überraschen!

„Kauf 1, bekomme 2“ verlängert, Friedrichshagen
Website:www.Leseschau.de
Telefon:0 30/6 92 02 10 52
E-Mail:info@leseschau.de

Förderungen der „Town & Country Stiftung“

21. November 2022

Erneut fördert die „Town & Country Stiftung“ wichtige Arbeit für benachteiligte Kinder und Jugendliche mit jeweils 1.000 Euro und würdigt so auch das Engagement der Menschen hinter diesen Projekten.

Auch in diesem Jahr unterstützt die Stiftung mit insgesamt fast 600.000 Euro gemeinnützige Einrichtungen, Vereine und Initiativen in ganz Deutschland. In der ersten Phase erhalten 500 Projekte je 1.000 Euro, im Herbst die herausragenden unter ihnen noch einmal 5.000 Euro.

Geht es nach Sascha Szilinski, gebührt diese Auszeichnung allen Projekten, die er betreut. Der Geschäftsführer der „Biberstein-Immobilien“ in Erkner ist einer von rund 240 Stiftungsbotschaftern. Er vertritt die Erfurter „Town & Country Stiftung“ vor Ort, stellt den Kontakt zu den überwiegend ehrenamtlichen Aktiven her und übergibt auch die Stiftungspreise. Stellvertretend für die Stiftung mit Sitz in der Thüringer Landeshauptstadt überreichte Sascha Szilinski die 1.000-Euro-Schecks an die drei geförderten Projekte:

• Projekt „Sign & Sing“ der „KOPF, HAND + FUSS gemeinnützige Gesellschaft für Bildung mbH“
• Projekt „Kiez Kids“ der „Berliner Help Stiftung – Teen Challenge“
• Projekt „KinderKulturMonat 2022“ des „WerkStadt Kulturvereins Berlin e.V.“

Website:www.tc-stiftung.de
Telefon:03 61/64 47 89 14
E-Mail:immobilien@biberstein.de

Wild- und Brennholztag

18. November 2022 | Quelle: www.berlin.de

Das Forstamt Köpenick lädt am 26. November 2022 um 10:30 Uhr zum Wild- und Brennholztag ein. Neben Infoständen zu Holzöfen und Motorsägen gibt es auch Wildfleischverkauf, Spiel- und Spaßangebote des Lehrkabinetts Teufelssee, Lagerfeuer, Stockbrot sowie Wildsuppe und Wildschweinbraten. Die Berliner Forsten informieren zu Brennholz aus den Berliner Wäldern, zur Jagd und zu Wildtieren im Stadtgebiet. Die Veranstaltung geht bis 16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wild- und Brennholztag, Friedrichshagen
Telefon:0 30/6 41 93 70
E-Mail:berliner_forsten@forsten.berlin.de
Adresse:Dahlwitzer Landstraße 4
12587 Berlin

Die Schneekönigin macht Deutschlandtournee

11. November 2022

Bald ist es so weit: „Die Schneekönigin – Das Musical für die ganze Familie“ geht im Dezember 2022 zum 11. Mal auf Deutschlandtournee.
Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin präsentiert von einem spielfreudigen Ensemble mit acht Künstlern ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kind-Gebliebene und Märchenfreunde ungebrochen. Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer geradlinigen, liebevollen Inszenierung. Alle Tournee-Infos sind online abrufbar. Die Tickets können ebenfalls online gebucht werden.

Die Schneekönigin macht Deutschlandtournee, Friedrichshagen
Website:www.schneekoenigin-musical.de
Telefon:01 74/9 75 50 88
E-Mail:info@schneekoenigin-musical.de

Webinar für Förderprogramm

1. November 2022

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat die „Förderung auditiver und audiovisueller lokaler Medienprojekte in Berlin“ ausgeschrieben. Die Ausschreibung und die Antragsformulare sind online erhältlich. Die Anträge können postalisch oder eingescannt per E-Mail in deutscher Sprache bis zum 22. November 2022 um 12 Uhr eingereicht werden. Nach der Frist übermittelte Anträge oder Änderungen können nicht berücksichtigt werden.

Am 10. November 2022 und am 17. November 2022 bietet die mabb dazu eine Fördersprechstunde in Form eines Zoom-Webinars an. Im Webinar wird das Förderprogramm vorgestellt und mögliche Fragen rund um die Antragstellung beantwortet. Beide Seminare beginnen jeweils um 13 Uhr. Die Anmeldung ist online möglich.

Website:us06web.zoom.us/meeting/register/tZ0tdOGtpjMrHd0kB3_6bjKM2ko23w51OBIt
Website:us06web.zoom.us/meeting/register/tZctf-6gqjgpHdE1EhdiuoCGhcLh_gpBkxr1
Telefon:0 30/2 64 96 70
E-Mail:lokaljournalismus@mabb.de
Adresse:Kleine Präsidentenstraße 1
10178 Berlin

Webinar zur Grundsteuerwerterklärung

21. Oktober 2022

Eigentümer eines land- oder forstwirtschaftlich genutzten Grundstücks müssen bis zum 31. Januar 2023 die Grundsteuerwerterklärung abgeben. Am Dienstag, dem 25. Oktober 2022, um 9 Uhr beginnt zu diesem Thema ein Webinar. In diesem Webinar wird die Umsetzung am konkreten Beispiel gezeigt und Tipps zur Grundsteuereinsparung gegeben. Das Webinar wird vom Berliner „Women’s Networking Lounge e.V.“ organisiert. Es geht bis 11 Uhr. Die Anmeldung ist online möglich.

Website:www.womensnetworkinglounge.de
Telefon:0 30/2 26 40 94
E-Mail:info@womensnetworkinglounge.de
Adresse:Mauerstraße 86-88
10117 Berlin

Benefizkunstauktion in Erkner

11. Oktober 2022 | Quelle: www.erkner.de

Am 16. Oktober 2022 findet eine Benefizkunstauktion im Gerhart-Hauptmann-Museum statt. Es werden Gemälde, Zeichnungen und Grafiken der Leipziger Schule und anderer internationaler Künstler versteigert. Mit dem Verkauf werden Projekte des Gerhart-Hauptmann-Museums unterstützt. Um 11 Uhr beginnt die Vorbesichtigung, um 15 Uhr die Auktion. Der Eintritt ist frei.

Website:www.hauptmannmuseum.de
Telefon:0 33 62/36 63
E-Mail:rohlfs@gerhart-hauptmann.org
Adresse:Gerhart-Hauptmann-Straße 1-2
15537 Erkner

Sanitärinstallateur und Fliesenleger gesucht

10. Oktober 2022 | Quelle: www.hornbad.de

Die „Hornbad GmbH & Co. KG“ mit Sitz in Schöneiche sucht für ihren Standort in Erkner zur Verstärkung des Montageteams einen SHK-Anlagenmechaniker und einen Fliesenleger, für den Einbau von hochwertigen Bädern im Privatkundenbereich.

Aufgaben:
• Eigenverantwortliche Arbeitseinteilung auf der Grundlage von Bauunterlagen
• Demontage mit anschließendem Neubau von kompletten Bädern im Team
• Fachlich korrekte Umsetzung der geplanten Arbeiten

Voraussetzungen:
• Kenntnis der einschlägigen Vorschriften
• Freude an selbständiger Arbeit mit dem Wunsch, etwas zu gestalten
• Bereitschaft, Neues zu erlernen
• freundliches Auftreten, Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit

Geboten wird:
• Unbefristeter und zukunftssicherer Arbeitsplatz in einem etablierten Unternehmen
• Vermögenswirksame Leistungen
• Übertarifliche Vergütung im Angestelltenverhältnis
• 20 € die Stunde
• Urlaubs- und Weihnachtsgeld
• betriebliche Altersvorsorge
• 5-Tage-Arbeitswoche: kein Wochenenddienst, keine Feiertagsarbeit
• Dienstfahrzeug oder eine VBB-Umweltkarte


Sanitärinstallateur und Fliesenleger gesucht, Friedrichshagen
Website:www.hornbad.de/stellenanzeigen
Telefon:0 30/3 75 86 70
Telefon:01 51/16 33 73 61
E-Mail:info@hornbad.de
Adresse:Fürstenwalder Straße 8a
15537 Erkner

IRONMAN 70.3

10. September 2022 | Quelle: www.erkner.de

Am Wochenende, 10. und 11. September 2022, wird in der Stadt Erkner erstmals der IRONMAN 70.3 ausgetragen. Es werden 3000 Starter aus 25 Nationen erwartet.
Seit fünf Jahren findet bereits der Erkner-Triathlon statt. Schwimmen, Radfahren und Laufen stehen auf dem Programm. Nun wird die Sportveranstaltung auf ein neues Niveau gehoben. Mit der Austragung des IRONMAN 70.3 werden weitaus mehr Starter teilnehmen.
Ebenso können sich die Jüngsten messen und mit an den Start gehen.
Daneben gibt es ein großes Programm für jeden mit Musik und vielen Leckereien.

Website:www.ironman.com/im703-erkner-course
Website:www.erkner-triathlon.de

Familienfest in Wilhelmshagen

5. September 2022

Am 10. September 2022 um 14 Uhr beginnt das vom „Bürgerverein Wilhelmshagen-Rahnsdorf e.V.“ organisierte Familienfest am S-Bahnhof Wilhelmshagen. Das Fest findet mittlerweile zum 22. Mal statt. Es wird zahlreiche Aktivitäten und Shows für die ganze Familie geben. Das Fest wird bis 22 Uhr gehen.

Familienfest in Wilhelmshagen, Friedrichshagen
Website:www.bv-wi-ra.de
Telefon:0 30/64 84 91 17
E-Mail:bv.wi.ra@gmail.com

Verkehrsinfo Richtung Erkner

22. August 2022

Der aufgrund von Straßenbauarbeiten gesperrte Abschnitt zwischen Erkner und Wilhelmshagen in der Fürstenwalder Allee Höhe Einmündung Mausohrweg ist nun wieder offen und wird durch Ampelschaltung geregelt.

28. Müggelseeschwimmen beginnt bald

12. August 2022 | Quelle: www.tib1848ev.de

Am 21. August 2022 findet das mittlerweile 28. Müggelseeschwimmen sowie das Kinder-Müggelseeschwimmen statt. Die Anmeldung für das Kinder-Müggelseeschwimmen ist bis 10:30 Uhr am Starttag im Strandbad Müggelsee in Rahnsdorf möglich. Die Anmeldung für das 28. Müggelseeschwimmen ist online bis zum 15. August 2022 möglich. Die Strecke für das Müggelseeschwimmen ist 3,5 km lang. Die Startgebühr beträgt 30 €. Die Strecke für das Kinder-Müggelseeschwimmen ist 400 m lang. Die Startgebühr beträgt 5 €.

28. Müggelseeschwimmen beginnt bald, Friedrichshagen
Website:www.tib1848ev.de/verein/veranstaltungen/müggelseeschwimmen
Telefon:0 30/6 11 01 00
E-Mail:events@tib1848ev.de
Adresse:Müggelschlößchenweg 70
12559 Berlin

Konzert von Bell, Book & Candle in Schenkendöbern

10. August 2022

Am 27. August 2022 findet um 19 Uhr in der Kerkwitz Scheune in Schenkendöbern das Konzert der Friedrichshagener Band „Bell, Book & Candle“ statt. Tickets sind telefonisch oder per E-Mail bestellbar.

Website:www.bandsintown.com/artist-rsvp/1792306?event_id=103342370
Telefon:03 56 92/66 94 85
E-Mail:thomas.schultke@t-online.de
Adresse:Hauptstraße 69
03172 Schenkendöbern

Konzerte Bell, Book & Candle

5. August 2022

Die aktuellen Konzertdaten der Friedrichshagener Band „Bell, Book & Candle“ findet man jeweils übersichtlich auf der Internetseite. So wird Sängerin Jana Groß mit ihren Musikern „Andy“ und „Henne“ unter anderem in Stahnsdorf, Lutherstadt Wittenberg, Freiberg oder Wernigerode mit ihren Liedern begeistern.

Konzerte Bell, Book & Candle, Friedrichshagen
Website:bellbookandcandle.de/tour
Telefon:01 72/3 10 31 58
Telefon:01 72/3 23 55 25
E-Mail:management@bellbookandcandle.de

Sie wollen unsere Broschüre auslegen?

30. Juli 2022

Sie haben ein Geschäft oder eine Firma und möchten gern unsere Broschüre „Friedrichshagen & Rahnsdorf kompakt“ bei sich auslegen? Das ist kein Problem. Schreiben Sie einfach eine E-Mail mit der gewünschten Anzahl und Ihrer Adresse und die Exemplare werden frei Haus geliefert. Sie können uns auch immer anrufen.

Sie wollen unsere Broschüre auslegen?, Friedrichshagen
Telefon:0 30/6 92 02 10 51
E-Mail:bestellung@friedrichshagen-internet.de

Lake & Fun Jumping Festival

29. Juli 2022 | Quelle: www.seebad-friedrichshagen.de

Am Sonntag, den 14. August 2022 findet ab 11 Uhr das „Lake & Fun Jumping Festival“ statt. Die Anmeldung ist online bis zum 12. August 2022 um 16 Uhr sowie persönlich am Vortag von 12 bis 17 Uhr und am Veranstaltungstag bis 10:30 Uhr möglich.

Lake & Fun Jumping Festival, Friedrichshagen
Website:www.seebad-friedrichshagen.de/veranstaltungen/mueggelmortale
Telefon:0 30/6 45 57 56
E-Mail:info@seebad-friedrichshagen.de
Adresse:Müggelseedamm 216
12587 Berlin

Alfons Zitterbacke und Elvis im Freiluftkino

26. Juli 2022 | Quelle: www.kino-union.de

Das Freiluftkino Friedrichshagen bietet auch diesen Sommer wieder eine bunte Filmmischung für Groß und Klein. Hier kann das Programm online eingesehen werden.

Alfons Zitterbacke und Elvis im Freiluftkino, Friedrichshagen
Website:www.kino-union.de
Telefon:0 30/65 01 31 41
E-Mail:info@kino-union.de
Adresse:Bölschestraße 69
12587 Berlin

Verkehrsinfo Richtung Erkner

20. Juli 2022 | Quelle: www.berlin.de

Aufgrund von Straßenbauarbeiten ist der Abschnitt zwischen Erkner und Wilhelmshagen in der Fürstenwalder Allee Höhe Einmündung Mausohrweg bis zum 18. August 2022 voll gesperrt.

Website:www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/aktuelles/pressemitteilungen/2022/pressemitteilung.1217133.php
Telefon:0 30/9 02 97 23 03
E-Mail:presse@ba-tk.berlin.de
Adresse:Rudower Chaussee 4
12489 Berlin

Hessenwinkel in alten Ansichten

20. Juli 2022

Auf 84 Seiten mit 79 Abbildungen und einer Karte wird in dem Buch „Ein Spaziergang durch das alte Hessenwinkel“ von Joachim Täubert die Geschichte von Hessenwinkel schön und anschaulich abgebildet. Weitere Infos sowie eine Möglichkeit zum Kauf gibt es in der Leseschau.

Hessenwinkel in alten Ansichten, Friedrichshagen
Website:www.leseschau.de/59
Telefon:0 30/6 92 02 10 52
E-Mail:info@leseschau.de

Arbeitsplätze und Ausbildungsplätze

13. Juli 2022

BUG Verkehrsbau SE
Adresse: Landsberger Straße 265, 12623 Berlin, (Haus M)
Telefon: 0 30/8 18 70 01 00

Direktion der Deutschen Vermögensberatung Marco Förster
Adresse: August Borsig Ring 40, 15566 Schöneiche
Telefon: 0 30/74 78 03 35

ETL Freund & Partner GmbH
Adresse: Brauerstraße 16-18, 16321 Bernau
Telefon: 0 33 38/61 59 90

ETL Schenke & Kollegen GmbH Steuerberatungsgesellschaft
Adresse: Dr. Hans Lebach Straße 2, 15537 Erkner
Telefon: 0 33 62/5 85 00

inhouse engineering GmbH
Adresse: Köpenicker Straße 325, 12555 Berlin, (Haus 11)
Telefon: 0 30/65 76 25 90

1. Ausgabe für Friedrichshagen erschienen

13. Juli 2022

Die 1. Ausgabe von „Friedrichshagen kompakt“ ist erschienen und wird in die Haushalte kostenlos verteilt. Die Broschüre enthält als Extra Serviceteile für Rahnsdorf und wird zudem zusätzlich auch in Rahnsdorf verteilt. Viel Spaß damit. Bei Fragen, Anregungen und Kritik stehen wir jederzeit zur Verfügung.

1. Ausgabe für Friedrichshagen erschienen, Friedrichshagen
Website:www.Friedrichshagen-internet.de
Telefon:0 30/6 92 02 10 51
E-Mail:info@friedrichshagen-internet.de